Über die Essl Foundation

Im Jahr 2007 haben Martin und Gerda Essl samt ihren vier Kindern die Entscheidung getroffen, eine gemeinnützige Stiftung zu gründen, um ein dauerhaftes Fundament für das umfassende soziale Engagement der Familie zu schaffen. Die Essl Foundation („Martin und Gerda Essl Sozialpreis gemeinnützige Privatstiftung“) wurde im März 2008 gegründet und mit ausreichenden finanziellen Mitteln ausgestattet, um aus deren Erträgen langfristig die Aktivitäten der Essl Foundation zu finanzieren. Der Essl Social Prize, der 2008 zum ersten Mal vergeben wurde, machte dabei den Anfang.

Gemäß Stiftungsurkunde verfolgt die Essl Foundation unter anderem folgenden Stiftungszweck:

  • Unterstützung von bedürften Menschen
  • Schaffung von Aufmerksamkeit für die Notwendigkeit, benachteiligten Menschen zu helfen
  • Wissenschaftliche Arbeit und Forschung im Sozialbereich.

In der heutigen Praxis widmet sich die Essl Foundation folgenden Aufgaben:

  • ​dem Zero Project, ein wissenschaftliches Projekt zur Unterstützung der UN Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, durch das Berechnen von Sozialindikatoren, anhand derer Staaten in der Umsetzung der UN-Konvention verglichen werden können, und durch die weltweite Recherche und Verbreitung von Best-Practice Beispielen, die die rechtliche Situation und die praktische Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen im Sinn der UN Konvention verbessern (www.zeroproject.org).
  • Der Vergabe des  Essl Social Prize, einen Preis für herausragende Innovationen und Sozialunternehmertun (esslsocialprize.com)
  • die Unterstützung von Sozialinnovationen in Österreich, mit einem Schwerpunkt bei Menschen mit Behinderungen und bei Ausbildung und Beschäftigungsmodellen für benachteiligte Menschengruppen
  • Aktive Teilnahme an den Sinnstiftern, einer Initiative von österreichischen Stiftungen, die gemeinschaftlich Sozialprojekte unterstützt und begleitet (sinn-stifter.org), wobei das Projekt „Tu was, dann tut sich was“ (www.tu-was.at) das bedeutendste Projekt der Sinnstifter ist
  • Aktive Teilnahme am “Verband für Gemeinnütziges Stiften”, einer Interessensgemeinschaft zur Förderung der Gemeinnützigkeit in Österreich (stiftungsbund.at)

Die Essl Foundation ist Mitglied im European Foundation Centre (EFC), in der European Venture Philanthropy Association (EVPA) und besitzt den ECOSOC-Status der Vereinten Nationen.